Karin Rohner


 Advents- und Weihnachtskalender
21. Dezember

 
Auf der Suche nach dem warmen Platz in der Erinnerung


Porzellan

Der Rest vom Puppengeschirr - mein ganzer Stolz


Ein Weihnachtsgeschenk

Als ich zwölf Jahre alt war, bekam ich von meiner Großmutter zu Weihnachten ein wunderschönes Puppengeschirr aus dunkelgrünem Porzellan mit einem breiten Goldrand. Ich kannte dieses Geschirr bereits. Es hatte bisher in ihrer Vitrine gestanden, und dort hatte ich es schon immer bewundert. Ich freute mich natürlich sehr darüber.

Nur meiner Muter war das gar nicht Recht. Sie hatte es als Kind von ihrer Oma bekommen und betrachtete es darum als ihr Eigentum. Sie stellte es in den Schrank und sagte, spielen dürfe ich damit nicht. Es wäre schade, wenn das Porzellan kaputt ginge. Immerhin sei es von meiner Uroma aus Dresden..

Manchmal durfte ich den Schrank öffnen und das Geschirr betrachten. Auch mal in die Hand nehmen. Aber nie damit spielen. Kurz, das Ganze war so frustrierend für mich, dass ich das Geschirr im Laufe der Jahre lieber vergaß.

Als meine Mutter vor 20 Jahren noch einmal umzog, fand ich in der hintersten Ecke einer Schublade die Reste von meinem Puppengeschirr, das nie das meine wurde. Wie hatte ich die kleine bauchige Teekanne, die vier kleinen Tassen mit Untertassen geliebt.

Doch das Service bestand nur noch aus zwei Untertassen, einem Milchkännchen und einem Zuckertopf.

Ich fragte meine Mutter, wo denn der Rest des Geschirrs sei. Sie meinte, den hätten ihre Enkelinnen wahrscheinlich beim Spielen zerbrochen.

Die restlichen Teile nahm ich mit nach Hause. Natürlich war ich zuerst ein bisschen traurig. Doch heute freue ich mich, das hübsche Geschirr in meinem Schrank zu sehen. Wenn ich Lust habe, darf ich es sogar herausnehmen.

Wer weiß denn, was von dem Service übrig geblieben wäre, wenn meine  Freundinnen und ich damit gespielt hätten.

© Karin Rohner


Karins Adventskalender
Kalender zwischen den Jahren
Internet-Weihnachten
Kontaktformular
Autorin
zum 22. Dezember


Weihnachtskalender

Advents- und Weihnachtskalender - Geschichten zu Advent und Weihnachten

© 2012 by Karin Rohner

Impressum

Gemischte Genres Top1000